Kurt Wolf, der uns auch schon zu einer gemütlichen Weihnachtslesung und -vorstellung begleitet hat, wird mit dem interessierten Zuhörer in die Welt des Zinnbergbaus eintauchen. Im Anschluss kann sich jeder beim Zinngießen ausprobieren.   Die Veranstaltung ist kostenfrei und wird in ehrenamtlicher Arbeit von der Bürgerinitiative Reitbahnviertel organisiert.