Oben
…damit Kinderträume nicht platzen!… – Reitbahnviertel
fade
1109
post-template-default,single,single-post,postid-1109,single-format-standard,eltd-core-1.0,flow child-child-ver-1.3.1,flow-ver-1.3.1,,eltd-smooth-page-transitions,ajax,eltd-blog-installed,page-template-blog-standard,eltd-header-type2,eltd-sticky-header-on-scroll-down-up,eltd-default-mobile-header,eltd-sticky-up-mobile-header,eltd-menu-item-first-level-bg-color,eltd-dropdown-default,wpb-js-composer js-comp-ver-4.12,vc_responsive

…damit Kinderträume nicht platzen!…

Foto von Kerstin Lesselt

…damit Kinderträume nicht platzen!…

 

Am Freitag, den 17. Juli von ca. 10.00 – 11.00 Uhr zum letzten Schultag wird es auf dem Annenplatz bunt! Eine Riesenseifenblasen-Aktion lädt zum Staunen und Träumen ein. Schaut doch mal vorbei!

 

In den letzten Wochen haben Schüler und Schülerinnen der Annenoberschule den Schulhof der Annenschule mit einem bunten Punkteraster bestückt. Jeder Punkt ist dabei einzigartig! Die Schulhofverschönerung und die Riesenseifenblasen-Aktion werden im Rahmen der Städtebauförderung von Bund, Ländern und Gemeinden über den Verfügungsfonds gefördert.

 

Foto: Schulclub Annenschule